Was ich anbiete:


Sie verlieren oder suchen etwas?Dann sind Sie auf meiner Seite genau richtig. Wenn Sie aufgrund von Winterlichen Verhältnissen  im Schnee,oder im Sommer im grünen Ihr persönliches Hab und Gut verlieren,oder wissen wollen wo sich der Grenzpunkt Ihres Grundstückes (Siehe Foto),das unterirdische Rohr der Kanalisation und und und befindet,dann kontaktieren Sie mich und wir finden gemeinsam eine Lösung.Ich distanziere mich von Archäologischen bzw. Denkmalgeschützten Grabungen. 

Was ich zum Beispiel anbiete ist: Die Suche nach Ihren verlorenen Gegenständen(Handy,Brieftasche,Schmuck,Brille),Land und forstwirtschaftliche Teile zb. Traktorenteile,Ketten,Werkzeug.Auch Grenzpunkte die sich die Natur zurückerobert hat,Kanaldeckel,Rohre,Sondierung auf Baustellen,Oberflächensondierung Ihres Grundstückes nach Altlasten,Sondierung auf Wiesen zb. in Straßennähe aufgrund von Müllansammlung der ins Futter gelangen kann.


Immer wieder sichtet mann in den Wäldern alte Mülldeponien aus der Nachkriegszeit.Alte Wege bzw. Bombenkrater wurden mit Müll zugeschüttet. Wertvolle Metalle wie zum Beispiel Eisen,Messing,Kupfer,Zink und Aluminium befinden sich darunter.Meine Aufgabe ist es auf Wunsch des Kunden diese zu orten,ausgraben und wieder in den industriellen Kreislauf zu geben.Der Kunde hat die Möglichkeit das von mir geortete und ausgegrabene Metall persönlich zum nächsten Schrotthändler zu bringen,den Metalle werden je nach Art unterschiedlich gut bezahlt.

Mein Werkzeug: Detektor:Minelab X-Terra 70 mit Nel Tornado Boost Spule und Spaten.Den Schraubenschlüssel hatte ein Landwirt im Acker verloren.Er konnte die Stelle auf circa 50 Quadratmeter eingrenzen und beauftragte mich diesen zu suchen.

Ein freigelegter metallischer Grenzpunkt,der aufgrund der Witterungen und Jahre unter der Erde verschwindet. 

Die Oberflächensondierung einer Wiese die zu einer Hofeinfahrt umgebaut wurde:Ein Landwirt beauftragte mich die Wiesenränder nach Metallen abzusuchen, da bekannt war dass hier Eisen liegt.Es wurde einiges an spitzen scharfkantigen Eisen geortet und ausgegraben. Für den Bauer war meine Vorarbeit eine Art Versicherung für seine Reifen, da er sich schon mal scharfkantiges Eisen eingefahren habe und das kann teuer werden. Fotos folgen 

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/